Tue nie etwas halb,…

0

Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst. (Louis Armstrong)

Den Film zum Literaturcamp Bonn 2018

…gibt es jetzt auch auf Youtube und bei uns auf der Website eingebettet. Damit kommen hoffentlich all diejenigen von euch zurecht, die den Film nicht auf den bisher genutzten Plattformen sehen können. Ute und ich finden den Film großartig! Wir hoffen, alle die da waren können wie wir in schönen Erinnerungen schwelgen und alle, die nicht da waren, bekommen Lust auf das nächste Literaturcamp Bonn. Sobald wir mit der VHS Bonn über eine Fortsetzung der Kooperation für 2019 einig sind, melden wir uns wieder.

In eigener Sache: DSGVO

Auf dem Literaturcamp hatten wir eine Session zur DSGVO. Bei den Teilnehmenden waren noch viele Fragen offen. So geht es uns auch. Damit die Website und vor allem der Newsletter DSGVO konform wird, werden Änderungen nötig werden. Alle, die diesen Newsletter bekommen, haben ihn freiwillig bestellt und ihre Daten zum Newsletterbezug angegeben. Diese Daten (Name und E-Mail-Adresse) werdeb ausschließlich für den Newsletterversand gespeichert und genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir werden den Newsletter aufgrund der DSGVO auf ein neues System umstellen. Falls jemand bei der Umstellung aus dem Verteiler fällt, bitte informiert euch auf der Website über die neue Anmeldemöglichkeit. Falls jemand den Newsletter nicht mehr beziehen möchte, gibt es – wie schon immer – am Ende die Möglichkeit sich abzumelden (siehe „Unsubscribe“).

Zu guter Letzt…

Es war wieder eine Freude, das Literaturcamp Bonn zu organisieren und durchzuführen – ein toller Tag! Ute und ich bedanken uns bei euch für euer Interesse und euer Engagement bei den Sessions und beim gesamten Literaturcamptag. Wir würden uns freuen, wenn wir uns wiedersehen, wieder von einander hören und lesen!

Eurer Organisations-Team

Kommentieren

Bitte gib deinen Kommentar hier ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein!