Sponsoren

Kooperationspartner und Sponsoren

Das Literaturcamp Bonn ist ohne die Hilfe von Kooperationspartnern sowie Sponsoren nicht realisierbar.

Die Volkshochschule Bonn ist auch 2019 Kooperationspartner des Literaturcamp Bonn  und stellt die Räume zur Verfügung!

Schriftzug Volkshochschule. Adult Education Center. Université populaire. Bonn.

Wir danken den folgenden Sponsoren, die das Literaturcamp Bonn 2019 unterstützen!

Silbersponsoren

Logo von Trio Service GmbH

Website Facebook Instagram

 

Logo der Agentur Bonn Digital, besteht aus zwei Worten: Bonn und Digital, mit einem Punkt dazwischen

Website  Facebook  Twitter 

Bei Bonn.digital ist der Name Programm. Die Agentur ermöglicht Unternehmen und Institutionen, den digitalen Wandel mit Gewinn zu vollziehen. Sie haben zum Ziel, Organisationen und Unternehmen zu befähigen, Social Media sinnvoll zu nutzen, sodass für alle ein Mehrwert entsteht. Und das machen sie durch Beratung (Strategien und Konzepte für Social Media erarbeiten), Community Management (Social Media inhaltlich aktiv betreiben, First-level-Service leisten, eine Community aufbauen), Digitalisierung von Events (bestehende Veranstaltungen in Social Media abbilden, Livestreaming etc.) und Organisation von Veranstaltungen mit bevorzugt offenen Formaten (Barcamps, Hackathons, Meetups, Instawalks, Open-Space-Formate etc.). Mit der Bonn.Academy betreibt Bonn.digital außerdem eine Weiterbildungsplattform für eigene Themen und Dozent/innen anderer digitaler Fachbereiche.

Logo des Selfpublisher Verbandes in Worten, angeordnet in zwei Zeilen

Website   Facebook  Twitter

Der Selfpublisher-Verband vertritt die Interessen deutschsprachiger Autorinnen und Autoren, die ihre Werke in eigener Regie herausgeben. Sie wollen Strukturen schaffen, die allen Autorinnen und Autoren den Zugang zum Buchhandel ermöglichen, zum Beispiel durch ein virtuelles Vertreternetz. Bestehende Hürden zur Aufnahme bei Social-Reading-Communities u.a. sollten fallen. Wie Vielfältig die Angebote des Verbandes sind, lest ihr am besten gleich auf deren Homepage.

 

Logo der Druckerei Eindrucksvoll aus Meckenheim

Website

Das Unternehmen eindrucksvoll – Ulrich Schreck (gegründet 1.1.2012) in Bonn, ist ein  Digitaldruck-Dienstleister für den direkten Endkunden, sowie Produktionspartner für Grafikagenturen und klassische Druckereien. Im tonerbasierten kleinformatigen Bogen-Digitaldruck, sowie im tintenbasierten großformatigen Rollen-Digitaldruck  verfügen wir über modernste Produktionsmöglichkeiten. Wir bieten ein breites Produktportfolio und können in kürzester Zeit Ihre Wünsche umzusetzen. Als Medienproduktioner mit über 25-jähriger Berufserfahrung in der digitalen Druckvorstufe, begleitet von ständigen externen Fort -und Weiterbildungen, haben wir die notwendige theoretische und praktische Fachkompetenz. Durch tägliches Anwenden dieses KnowHow’s in der Produktion erreichen wir in kürzester Produktionszeit die vom Kunden geschätzte Top-Qualität.

 

Bronzesponsoren

Logo Neobooks mit mehrfarbigem Schriftzug auf weißem Quadrat und einem stilisierten PapierfliegerLogo der Agentur Neopubli, grünes hängendes Fähnchen mit Schriftzug neopubli in weiß

 

 

 

Website neobooks  Website epubli

epubli macht es jedem Autor kinderleicht, den Traum vom eigenen Buch zu verwirklichen. neobooks ist der einfachste Weg für Self-Publisher und Indie-Autoren, ihre Bücher renommierten Verlagshäusern wie Droemer Knaur, Rowohlt oder Kiepenheuer & Witsch zu präsentieren und von ihnen entdeckt zu werden. neobooks und epubli sind eigenständige Marken der neopubli GmbH. Unter dem gemeinsamen Dach bündeln sie langjähriges Expertenwissen im Self-Publishing. Als Teil der Content Gruppe von Holtzbrinck gehört die neopubli GmbH zu einem der bedeutendsten Medienunternehmen in Deutschland mit mehr als 2 Milliarden Euro Jahresumsatz, Aktivitäten in mehr als 80 Ländern und einem starken Netzwerk aus nationalen und internationalen Vertriebspartnern.

 

Zur Realisierung des Literaturcamp Bonn 2019 werden Sponsoren gesucht!

Die Organisation eines Barcamps ist ein Balanceakt. Wenn die entstehenden Kosten nicht über eingeworbene finanzielle Unterstützung von Sponsoren gedeckt werden, können Barcamps nicht stattfinden. Insofern braucht auch das Literaturcamp Bonn Sponsoren.

Wer das Literaturcamp Bonn unterstützen möchte, ist herzlich willkommen und kann sich jederzeit melden! Wir haben Sponsorenpakete geschnürt und würden uns freuen, wenn Ihnen davon etwas passt. Selbstverständlich können wir auch individuelle Förderung vereinbaren. Rufen Sie uns an!

An wen wende ich mich?

Kontakt zum Organisationsteam:

Ursula Fuchs
Luigi-Pirandello-Straße 12
53127 Bonn
Mobil: 0174-789 24 98
E-Mail: ursula.fuchs@literaturcampnrw.de

Ute Lange
Mobil: 0179 – 73 19 772
E-Mail: ute.lange@literaturcampnrw.de