Abschied in die Pause

      Keine Kommentare zu Abschied in die Pause

Es ist schon auch Wehmut dabei, wenn ich jetzt den vorläufig letzten Newsletter zum Literaturcamp Bonn schreibe. Wir haben den Tag selbst am 8. April gemeinsam mit euch sehr genossen und verbuchen das erste Literaturcamp Bonn für uns als Erfolg! Der virtuelle Tagungsband ist online unter http://literaturcampnrw.de/litcampbn17-rueckblick/ und wir haben alle eure Beiträge, die wir selbst gesehen haben oder auf die ihr uns aufmerksam gemacht habt eingestellt. Wir finden, dass die Bilanz sich sehen lassen kann.

Dank an unsere Sponsoren!

Wir bedanken uns nochmals herzlich bei unserem Kooperationspartner der VHS Bonn und bei den Sponsoren! Wir fanden und finden es mutig, uns drei unbekannten Menschen beim ersten Mal das Vertrauen entgegen zu bringen und uns bei der Realisierung des Literaturcamp Bonn zu unterstützen.

Die Interviews „3 Fragen an…“  mit allen unseren Sponsoren sind auf der Homepage nachzulesen.

 

 

Powerpointfolie mit Logos von verschiedenen Veranstaltungen in Bonn und Heidelberg mit Datum

 

Wie auch in der Abschlussveranstaltung des Literaturcamp gesagt, gibt es für alle, die noch nicht genug von Barcamps oder Veranstaltungen zum Thema Literatur genug haben, von uns noch ein paar Empfehlungen:

 

 

Und ja, es wird ein Literaturcamp Bonn im nächsten Jahr geben! An welchem Termin in 2018 steht noch nicht fest. Wir werden wahrscheinlich im Juni mit der Volkshochschule Bonn zusammenkommen und über die weitere Kooperation sprechen. Es bleibt spannend!

Unser Twitteraccount @LiteraturcampBN und die Facebookseite https://www.facebook.com/LiteraturcampBonn/?fref=ts bleiben aktiv! Da erfahrt ihr Neuigkeiten zum Literaturcamp Bonn.

Scrabblesteine mit dem Wort Literaturcamp

BarCamps: Diskutieren auf Augenhöhe
Copyright Claire Hughes

Wir wünschen euch eine gute Zeit und freuen uns auf das Wiedersehen!

Euer Organisations-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.