Jetzt geht’s los!

      Keine Kommentare zu Jetzt geht’s los!

Liebe Freundinnen und Freunde des Literaturcamp Bonn,

es ist für mich eine unbeschreibliche Freude, euch den Termin für das Literaturcamp Bonn 2018 bekannt zu geben: Am 28. April 2018 öffnen sich erneut die Türen des Hauses der Bildung in Bonn für das zweite Literaturcamp Bonn!

Schriftzug Volkshochschule. Adult Education Center. Université populaire. Bonn.

Nach der erfolgreichen Pilotveranstaltung 2017 wird im kommenden Jahr erneut ein BarCamp rund um das Thema Literatur stattfinden. Wir, das sind Ursula Fuchs und Ute Lange, werden gemeinsam mit der VHS Bonn die gelungene Kooperation fortsetzen. Gerade zu den Räumen im Haus der Bildung haben wir viel positive Resonanz erhalten. Herzlichen Dank an Dr. Ingrid Schöll, Direktorin der VHS, und Gabriele Tillmanns, Fachbereichsleiterin Kunst und Kultur bei der VHS, für das Vertrauen in uns!

Scrabblesteine mit dem Wort Literaturcamp

BarCamps: Diskutieren auf Augenhöhe
Copyright Claire Hughes

Wir wollen auch 2018 eine Plattform für Literaturbegeisterte in Bonn bieten – egal ob jemand selbst schreibt, als Lektor arbeitet oder auch „nur“ gern liest – alle sollen sich angesprochen fühlen. Die Rückmeldungen vom ersten Literaturcamp Bonn sowohl von den Teilnehmenden wie auch bei den Sponsoren waren so gut, dass wir unbedingt weiter machen wollen.

Die Website ist aktualisiert, auch auf Twitter und Facebook geht’s los. Neues erfahrt ihr natürlich wieder durch unseren Newsletter. Empfehlt uns gern weiter. Wenn ihr Anregungen habt, schreibt uns.

Sponsoren gesucht

Erstmal kümmern wir uns darum, Sponsoren zu werben, damit wir das Literaturcamp auch wirklich realisieren können.

BarCamps sind ohne die Hilfe von wirtschaftlichen und Sachsponsoren nicht möglich. Wer das Literaturcamp unterstützen möchte, ist herzlich willkommen und kann sich beim Organisationsteam melden.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2018!

Euer Organisations-Team

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.