Author Archives: Uschi Fuchs

Jetzt geht’s los!

      Keine Kommentare zu Jetzt geht’s los!

Liebe Freundinnen und Freunde des Literaturcamp Bonn, es ist für mich eine unbeschreibliche Freude, euch den Termin für das Literaturcamp Bonn 2018 bekannt zu geben: Am 28. April 2018 öffnen sich erneut die Türen des Hauses der Bildung in Bonn für das zweite Literaturcamp Bonn! Nach der erfolgreichen Pilotveranstaltung 2017 wird im kommenden Jahr erneut ein BarCamp rund um das… Read more »

Abschied in die Pause

      Keine Kommentare zu Abschied in die Pause

Es ist schon auch Wehmut dabei, wenn ich jetzt den vorläufig letzten Newsletter zum Literaturcamp Bonn schreibe. Wir haben den Tag selbst am 8. April gemeinsam mit euch sehr genossen und verbuchen das erste Literaturcamp Bonn für uns als Erfolg! Der virtuelle Tagungsband ist online unter http://literaturcampnrw.de/litcampbn17-rueckblick/ und wir haben alle eure Beiträge, die wir selbst gesehen haben oder auf… Read more »

Der Tag danach

      1 Kommentar zu Der Tag danach

Was für ein schöner, intensiver, anstrengender und zutiefst zufriedenstellender Tag! Danke an euch, die ihr durch euer Kommen diesen Tag bereichert habt! Danke an unsere Kooperationspartner und Sponsoren, die durch ihre Unterstützung das ganze Literaturcamp Bonn möglich gemacht haben! Es kann gar nicht genug Ausrufezeichen in unserer Bilanz geben. Wir haben 101 Tickets verkauft, dabei sind sieben Fördertickets gewesen. Und… Read more »

„Digitale Kultur und Big Data“ in der Volkshochschule Bonn

Wir sind im Endspurt! In drei Tagen treffen wir uns in der Volkshochschule Bonn, im Haus der Bildung, zum ersten Literaturcamp Bonn. Wir haben heute, im letzten Newsletter vor dem 8.°April, Dr. Ingrid Schöll, die Direktorin der Volkshochschule Bonn im Interview. Nachdem alle unsere Sponsoren die Gelegenheit hatten, im Interview über sich und ihre Motivation zur Unterstützung des Literaturcamp zu… Read more »

Verlag oder Selbstverlag, das ist hier die Frage

Bei der Vorbereitung des Literaturcamp Bonn ist immer wieder das Thema Selfpublishing aufgepoppt. Bei mehr als 90.000 Neuerscheinungen im Jahr (Quelle MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH) könnte man vermuten, dass die Verlage so mit Anfragen geflutet werden, dass sie dem nicht mehr Herr werden und viele Autorinnen und Autoren daher zum Selfpublishing kommen, um ihr Werk zu veröffentlichen…. Read more »

17 Ziele für nachhaltige Entwicklung

Huch, ein Newsletter vom Literaturcamp Bonn am Mittwoch?? Ja, in der Tat. Wir wollen allen unseren Sponsoren die Gelegenheit geben, sich im Interview „3 Fragen an…“ vorzustellen. Da wir erfreulicherweise so viele Sponsoren gewinnen konnten, reichen die Sonntage bis zum Literaturcamp nicht aus für alle Interviews. Und mal ehrlich, alle, die mit Kommunikation zu tun haben wissen, dass zu viele… Read more »

Literarisches Leben in Bonn

      Keine Kommentare zu Literarisches Leben in Bonn

„Es gibt in Bonn und Umgebung eine lebendige literarische Szene mit vielen älteren und fast noch mehr jüngeren AutorInnen.“ sagt Hans Weingartz im Interview. Der Mitbegründer der Bonner Buchmesse ist schon viele Jahre im literarischen Leben in Bonn aktiv und jetzt Sponsor des Literaturcamp. Was ihn bewegt könnt ihr heute im Newsletter lesen. Alle Interviews mit unseren Sponsoren gibt es… Read more »

Literaturcamp trifft Wissenschaftskommunikation

Was fällt euch bei dem Stichwort „Wissenschaftskommunikation“ als erstes ein? Vielleicht ein Science Slam? War euch bekannt, dass es in Bonn bereits den 16. Science Slam gab? Kann „Wissenschaft“ überhaupt auf diesem Weg kommunizieren? Wie Wissenschaftskommunikation heute geht, beschreibt unsere Bronzesponsorin Isabell Lisberg-Haag von Trio MedienService hier im Interview.   3 Fragen an… … Isabell Lisberg-Haag von Trio MedienService, unserem… Read more »

Geballte Unterstützung

      1 Kommentar zu Geballte Unterstützung

Zuerst der Hinweis: Ab heute noch 20 Tage bis zum Literaturcamp Bonn! Wir freuen uns sehr, in diesem Newsletter einen neuen Silbersponsor vorstellen zu können: Engagement Global mit dem Projekt #17 Ziele! Und wir haben Annika Hartmann von „be“, dem digitalen Label von Bastei Lübbe im Interview. Sie spricht darüber, was Bastei Lübbe zur Gründung des Labels motiviert hat, stellt… Read more »

Noch mehr BarCamp und noch mehr Sponsoren…

Auf einer aufgeschlagenen Landkarte mit Bonn umrandet steht ein Miniaturradfahrer und reisst die Arme hoch.

Wir (das sind Ute und Uschi vom Orga-Team) waren am 10.+11. März beim dritten BarCamp Bonn 2017 und wir haben dort viele Menschen getroffen, die bald auch am Literaturcamp Bonn teilnehmen. Ute hat gemeinsam mit unserer Sachsponsorin Almut Schnerring (@4Ohren) von Training-Bonn eine Session zum Thema „Wie halte ich einen guten Vortrag?“ gemacht. Der Einsatz vieler Sponsoren hat das BarCamp… Read more »